Fotoshooting: Laura, black & white | Hannover

Gestern war ich mit Laura in den Georgengärten in Hannover unterwegs, um diese kleine Schwarz-Weiß-Serie zu schießen. Mal ganz reduziert & »back to the roots«: nur mit meiner Kamera, dem 85mm f/1.8 und – einer Menge »Das Licht ist *******, hätte ich mal einen Blitz mitgenommen«. Beim Sichten der Portraits gefiel mir das Licht dann aber größtenteils doch und nach ein paar verschobenen Reglern in Lightroom und Pinselstrichen in Photoshop bin ich nun auch sehr zufrieden mit den Fotos. Mal was Neues! :-)

 

2 Kommentare
  1. Silv sagte:

    Die wunderbaren Augen hast du sehr stark herausgearbeitet.

    Insgesamt sieht man den Bildern leider doch das beschriebene Licht an, für mich ist das Reglerschieben dann zu krass.

    Antworten
    • Max Niemann sagte:

      Vielen Dank für Deinen Kommentar! Die Augen habe ich bis auf einen minimalen Hochpass gar nicht lokal bearbeitet, die »gehören so«.

      Und ja – nächstes Mal kommt die Octa wieder mit.

      Beste Grüße,
      Max Niemann

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.