Reportagefotos für das Fraunhofer IWU | Fotograf Leipzig

Anfang Februar habe ich für das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (kurz IWU) bzw. das Projekt smart³ eine Reportageserie in einem Leipziger Dentallabor in Eutritzsch fotografiert. Thema des Vormittagsseminars waren intelligente, anpassungsfähige Werkstoffe, speziell thermische Formgedächtnislegierungen. Vielen Dank an Miriam Walther vom IWU für die sympathische und interessante Zusammenarbeit! Ich habe vor, im Jahr 2017 weiter im Bereich Reportage- und Eventfotografie zu expandieren und freue mich daher über Ihre Anfrage!

Spontanes Businessportrait im Leipziger Süden | Fotograf Max Niemann

Im Rahmen eines wöchentlichen Unternehmerfrühstücks, das diesmal in einem Coworking-Space auf der KarLi stattgefunden hat, habe ich vergangenen Mittwoch für verschiedene Publikationen und außerdem auch „einfach mal so“ ein paar Portraits für Eric Spielhaus angefertigt, der sich neben der Arbeit in seiner Webagentur Wirsind1991 auch speziell mit der Organisation von Netzwerkveranstaltungen beschäftigt. Die Bilder entstanden eher zwischen Tür und Angel in nicht einmal fünf Minuten, die reflektierende Schiebetür des Konferenzraums bot uns ein gern gesehenes zusätzliches Bildelement für mehr Tiefe und das natürliche Licht … naja – war mit ein bisschen Photoshop dann auch irgendwie zu retten. ;-)

Businessfotos: Vorstand MTP Leipzig | Fotograf Max Niemann

Für den deutschlandweit aktiven studentischen Verein MTP („Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V.“) habe ich vor Kurzem einige Businessportraits des Leipziger Vorstands aufgenommen – unter ziemlich widrigen Wetterverhältnissen und daher entgegen der eigentlichen Planung nur überdacht: zum einen im Neuen Augusteum an der Universität Leipzig für das Gruppenfoto und vor dem Nachteingang der Campusbibliothek ebenfalls an der Uni für die kleineren Teams und Einzelfotos.

Businessfotos: Alcanzar GmbH Merseburg | Werbefotografie Leipzig

Vergangene Woche habe ich für die Neugestaltung einer Webpräsenz Werbefotos für die in Merseburg ansässige Alcanzar GmbH angefertigt. Die Bilder entstanden bei relativ undankbaren Temperaturen am Montag in den Büroräumen des Unternehmens in Merseburg und sollten einen schlichten Hintergrund mit „Ansätzen von Büro“ zeigen.

Businessportraits im Studio | Fotograf Leipzig

Bereits vor einer Weile durfte ich für Stefan Thiel von stlighting neue Businessportraits erstellen – Herr Thiel arbeitet derzeit an seiner neuen Webseite und hat dafür bei mir insgesamt vier Aufnahmen machen lassen, die verschiedene Outfits und Posen zeigen. Und auf denen mein Studio/Atelier gar nicht so überschaubar aussieht, wie es ist!

Businessfotos für Kerner Rechtsanwälte | Hannover

Vor zwei Monaten habe ich für meinen inzwischen langjährigen Kunden Ulrich Kerner von Kerner Rechtsanwälte anlässlich der Einstellung einer neuen Kollegin neue Businessportraits erstellt.

Ein Teil der Ergebnisse ist hier zu sehen. Vielen Dank an Herrn Kerner und sein Team für die immer wieder sympathische Zusammenarbeit!

Businessfotos: Rulmeca Germany GmbH | Leipzig

Vergangenen Monat habe ich für die Rulmeca Germany GmbH an ihrem Produktionsstandort in Leipzig diverse Mitarbeiterportraits und Businessfotos angefertigt. Neben Portraits der Angestellten im Stile meiner Bewerbungsfotos/Businessportraits waren auch einige Gruppenaufnahmen in den Produktionshallen des Unternehmens dabei (s. Bild).

Aufgrund der großen Gruppen von bis zu 80 Personen musste ich recht abenteuerlich von einer Hebebühne aus fotografieren – konnte dafür aber mit dem weichen natürlichen Licht arbeiten, das während des mittäglichen Schichtwechsels in die Halle fiel.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Herrn Beck von der Rulmeca GmbH für die sympathische Zusammenarbeit!

Businessportraits: Thea Landorff, Freie Rednerin | Leipzig

Ende Juni hatte ich die Gelegenheit, mit einer Kundin Businessportraits für ihre neue Homepage aufzunehmen. Frau Landorff hat sich gerade als Freie Rednerin in Leipzig selbstständig gemacht und war vor diesem Hintergrund auf der Suche nach professionellen Businessfotos mit dem „gewissen Etwas“. Die besagte Homepage ist am Wochenende unter www.freie-rednerin-hochzeit.de online gegangen. Fotos aus meinem Studio in Leipzig werden zum Beispiel auf der Start- und Über-mich-Seite verwendet. Frau Landorff bietet ihren Kunden eine persönliche, auf Wunsch bilinguale Redebegleitung bei Veranstaltungen aller Art an: Hochzeiten, Willkommensfeiern, runde Geburtstage und vieles mehr.

Portraitshooting am Völkerschlachtdenkmal | A. Behrens, Universität Leipzig

Mit einem Mitarbeiter der philologischen Fakultät der Universität Leipzig, Herrn Behrens, hatte ich vergangene Woche die Gelegenheit, ein Portraitshooting am Völkerschlachtdenkmal abzuhalten. Gut bepackt mit mobilen Blitzen, Softboxen und Reflektoren wurde am Ende doch nur das natürliche Abendlicht für die Bilder verwendet. Aber warum auch nicht – ein heller Himmel ohne hartes Sonnenlicht ist oft doch die schönste „Softbox“ :-) Hier zu sehen ist die originale Farbvariante und zusätzlich eine Schwarz-Weiß-Mischung:

Kontaktieren Sie mich gerne zu weiteren Informationen über ein Portraitshooting oder allgemeine Dienstleistungen im Bereich der Fotografie in Leipzig und Hannover!

Corporate-/Businessfotografie: Kerner Rechtsanwälte | Hannover

Bereits im letzten Jahr habe ich für Kerner Rechtsanwälte aus Hannover ein umfangreiches Fotoshooting im Bereich der Corporate- und Businessfotografie umgesetzt. Auch wenn die Bilder bereits seit einer Weile fertig und auf der Homepage einzusehen sind, fehlte bisher die Zeit leider für einen Blogeintrag.

Für die Rechtsanwaltskanzlei unter Leitung von Ulrich Kerner habe ich bereits vor einem halben Jahr die Pflege des Blogs übernommen und bei der Konzeption des neuen Webauftritts zur Seite gestanden, der derzeit von Wengenroth & Partner aus Hannover realisiert wird. In zwei aufwendigen Shootingtagen sind diese und einige weitere Bilder entstanden, die sich von Businessportraits über Gruppenfotos bis hin zu Detail- und Objektaufnahmen bewegen. Mit vergleichsweise reduzierter Technik und Fokus mehr auf Kleinigkeiten wie den perfekten Sitz der Kleidung, der mir ein zentrales persönliches Anliegen ist (warum auch immer), sind in diesem Zusammenhang über 800 Bilder entstanden.

Eine Herausforderung lag in den wechselnden Umgebungsbedingungen: Einige Bilder sind unter freiem Himmel von einer Leiter aufgenommen worden, mit auf 4 Meter Höhe ausgefahrenem Studioblitz und etwas unsicherem Stand, während wieder andere in gut kontrollierbaren Bedingungen am Arbeitsplatz fotografiert werden konnten. Für die Hochformat-Portraits konnte ich außerdem eine riesige Fensterfront im Treppenhaus utilisieren, die an den bedeckten Tagen ein fantastisch weiches Licht produziert hat.

Haben auch Sie Interesse an frischem Wind für Ihre Unternehmensfotos? Kontaktieren Sie mich dazu unverbindlich per E-Mail oder telefonisch – gerne bespreche ich mit Ihnen ein individuelles und auf die Bedürfnisse und Situation Ihres Unternehmens zugeschnittenes Angebot.